Home
Kunst auf dem Spielplatz

Die Ehrenfelder Hansemannstrasse ist zentraler Treffpunkt von bulgarischen Einwanderern. Viele leben in prekären Lebensverhältnissen, ihre Chancen auf eine Wohnung und geregelte Arbeit sind sehr gering. In den wärmeren Monaten wird daher die Straße und auch der anliegende Spielplatz noch stärker als Aufenthaltsort genutzt. Die Anwohnerschaft klagte über Lärm, Vermüllung und über die Zweckentfremdung des Spielplatzes.

In mehreren Gesprächen wurde deutlich, dass ein mobiles Kulturprojekt die beste Maßnahme ist, um mittels Aktion in Kommunikation mit Anwohnern und Teilnehmern zu treten und damit soziale Kontrolle über den Spielplatz zu gewinnen.

Das Projekt „Kunst auf dem Spielplatz“ wurde unter der Trägerschaft der Kinderinitiative für kulturelle Bildung Krass vor Ort Köln initiiert. 6 Wochen lang verwandelten Künstler, Kulturpädagogen und Ehrenamtliche den Spielplatz in ein Kunstatelier.

Dank der Zuwendungen aus dem Ford Fund konnte die Bürgerstiftung Köln die dabei entstandenen Sachkosten und Honorare übernehmen.



 
Köln mitgestalten – Netzwerk für Beteiligungskultur







Mehr als 20 Kölner Bürgerinitiativen und Vereine haben sich zu Köln mitgestalten – Netzwerk für Beteiligungskultur zusammengeschlossen. Das Bündnis fordert in einem Positionspapier ein “verbindliches, durchgängiges Bürgerbeteiligungsverfahren bei allen wichtigen kommunalen Vorhaben oder Projekten”.

Auch die Bürgerstiftung gehört zu den Erstunterzeichnern des Papiers und engagiert sich in der Initiative.

 
Erneuter Erhalt des Gütesiegels

Zum dritten Mal in Folge erhält die Bürgerstiftung Köln das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Konkret verpflichtet uns das Siegel zu einem lokalen Aktionsradius, zu Unabhängigkeit und transparentem Handeln sowie zur Förderung von bürgerschaftlichem Engagement.
Wie freuen uns über die erneute Verleihung und werden die Verpflichtungen auch weiterhin ernst nehmen.

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Bild der Altstadt von Köln.StadttorBild der Domplatte in KölnStraße

Texte: Copyright © Bürgerstiftung Köln. Alle Rechte vorbehalten.

Fotos unter Creative Commons Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag

 

Projekte

Die Bürgerstiftung auf Facebook


Lokal helfen und digital vernetzen!
Auch auf Facebook berichten wir über unsere Arbeit, stellen Projekte und Initiativen vor und laden zu Veranstaltungen ein. Liken Sie uns!

Link zur Facebook-Seite der Bürgerstiftung Köln

 
Öffentliche Bücherschränke

Projekt Eselsohr

Lesen und Lesen lassen

Wer ärgert sich nicht über bereits gelesene Bücher, die massenhaft die Regale daheim füllen? Diese Bücher könnten anderen Menschen viel Freude bereiten. Die Bürgerstiftung Köln setzt auf die Idee des Büchertausches und startete das Projekt Eselsohr.

Weiterlesen...
 
Kölner Ideen

Bewahren, gestalten, verbinden. Ganz im Sinne ihres Mottos hat die Bürgerstiftung Köln das Projekt KÖLNER IDEEN ins Leben gerufen. Ihr Ziel: die zahlreichen engagierten interkulturellen Projekte der Domstadt zu bündeln und ihnen eine öffentlichkeitswirksame Präsentationsfläche zu bieten. Die Bürgerstiftung Köln würdigt mit diesem Projekt die vielen Einzelinitiativen und macht zugleich das Miteinander sichtbar, das zwischen den in Köln beheimateten Kulturen bereits erfolgreich stattfindet.

Weiterlesen...